Berichte und Neuigkeiten vom Landesverband      
         
 
  45.  Landeskirchschicht in Hamm-Heessen  
  Am 24.Septmber findet die 45. Landeskirchschicht des Landesverbandes der Berg- und
  Knappenvereine von Nordrhein - Westfalen in Hamm-Heessen statt.
  Organisator dieser traditionsreichen Veranstaltung ist der
  "Allg. KV  Glück Auf  Hamm - Nordenfeldmark Heessen 1907 e.V. ".
   
  Da sich der Veranstalter sehr viel mühe gemacht hat um diese Landeskirchschicht
  durchzuführen bittet der Landesvorstand um zahlreiche Teilnahme seiner Mitgliedsvereine
  damit diese tradtionsreiche Veranstaltung einen würdigen Rahmen hat.
   
   
     
  Weitere Informationen zur Landeskirchschicht :  
  Anschreiben:      Link
  Anmeldung :       Link
  Wegbeschreibung:     Link
     
     
  Mit einem herzlichen Glückauf
  Der Vorstand des Landesverbandes der Berg- und Knappnvereine NRW e.V.  
   
     
 
         
         
         
 
 
     
  Unter dem Motto "Der Bergbau geht. Was bleibt?
  Entdeckungen auf den Spuren der Kohle im Ruhrgebiet" wird in dieser
  Veranstaltungsreihe über das Erbe des Bergbaus im Revier diskutiert.
     
  Ein Jahr lang stehen die gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen und städtebaulichen Spuren des Bergbaus im Fokus.
  Unter anderem geht es darum, welche Werte Kirche und Bergbau verbinden und welchen Beitrag die Erfahrungen des
  Bergbaus zur gelingenden Gestaltung der heutigen Einwanderungsgesellschaft leisten kann.
  Neben Tagungen werden zusätzlich Exkursionen, Gespräche und Gottesdienste an besonderen Orten der
  Bergbaugeschichte angeboten.
     
  Weitere Infos dazu finden Sie unter    -    Lnk
   
  Infoblatt  -   Link
   
 
         
         
         
 
52. Bundesvorstandssitzung in Brandenburg / Berlin
     
 
     
  Die Bergkameraden Uwe Enstipp, Burkhard Liedtke, Heinz-Jürgen Steinbach und Johannes Hartmann haben an der
  52. Bundesvorstandssitzung in Steinitz in Brandenburg / Berlin teilgenommen.
     
  Sie haben dort den 13. Deutschen Bergmanns- Hütten- und Knappentag vorgestellt, der vom 30.06. bis 01.07.2018
  in Essen und Bochum stattfinden wird.    Infos   
   
     
 
         
         
         
 
Bergbauveranstaltungen im Jahr 2018
     
 
     
  ! zum vergrössern bitte  Bericht  /  Bild  anklicken !
     
  Quelle: NRZ vom 08.03.2017
     
     
 
         
         
         
 
         
         
         
 
STEINKOHLE -  Online
 
Mit dem Portal „Steinkohle Online“ bietet die RAG Aktiengesellschaft seit Anfang September
allen aktiven und ehemaligen Mitarbeitern des deutschen Steinkohlenbergbaus eine geschlossene Informations-, Service- und Netzwerksplattform – zu erreichen über das Internet
www.steinkohle-online.de.
 
Zudem ermöglicht das Portal Vereinen und Verbänden, Museen sowie anderen Institutionen rund um den Bergbau die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Gerne möchten wir Sie dazu einladen, „Steinkohle Online“ ebenfalls als Plattform zu nutzen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie steinkohle-online@rag.de in den Verteiler für Ihren Newsletter aufnehmen. Über die E-Mail-Adresse können Sie uns zudem Informationen in Text und Bild zu Ihrer Institution zukommen lassen, um sich in unserer Rubrik „Treffpunkt Bergbau“ zu präsentieren und um über Ihre Aktivitäten zu informieren.
     
 
         
         
         
 
Neue Kategorie für unsere Mitgliedsvereine
  Der Landesvorstand möchte seinen Mitgliedsvereinen die Möglichkeit geben, in einer Kategorie
  die sich  "  Unsere Vereine " nennt, sich auf der Interseite des Landesverbandes NRW zu präsentieren.
  Dort können Neuigkeiten, anstehende Veranstaltungen, Photos, Zeitungsausschnitte usw. veröffentlicht werden.
   
  Diese Vereinsinformationen bitte an folgende E-Mail senden:    redaktion@knappen-nrw.de
   
 
         
         
         
 
Umfrage an unsere Mitgliedsvereine  
  Der Landesvorstand hat sich in der letzten Vorstandssitzung mit dem Thema „Zukunft der Berg-
  und Knappenvereine“ beschäftigt und hat eine Arbeitsgruppe zu dieser Problematik eingesetzt.
  Es ist beabsichtigt, eine genaue Beschreibung des Ist-Zustandes der Berg-
  und Knappenvereine und Vorschläge für deren zukünftige Entwicklung zu erarbeiten.
   
  Aus diesem Grunde haben wir einen Fragebogen für unsere Mitgliedsvereine erstellt
  und diesen Ist-Zustand abzufragen.
   
  Download  Fragebogen  -  Link
   
  Den ausgefüllten Fragebogen sendet bitte an folgende E-Mail Adresse:
  hartmann-johannes@t-online.de
     
  Ergebnisse der Arbeitsgruppe " Zukunft der Berg - und Knappenvereine "  -  Link  
     
 
         
         
         
 
 
 
         
     
   
 
 
Hauptmenü